23.10.2014 - F1-Jugend

ETuS Haltern FI - TuS Haltern FI 5:6 (2:4)

Revierderby beschert der F1 die erste Saisonniederlage

In einem guten Spiel bescherte uns der TuS Haltern die erste Niederlage der laufenden Saison.
Nachdem unsere Jungs in den ersten 5 Minuten nicht ins Spiel kamen und schon 0:3 zurücklagen, hatten die Fans schon die Hoffnung auf ein gutes Spiel aufgegeben.
Nicht aber unsere, ab diesem Zeitpunkt kämpfende, ETuS F1.
In der 13. Minute gelang der erste schön herausgespielte Treffer des ETuS zum 1:3.
Schon 3 Minuten später konnte der 2:3 Anschlusstreffer erzielt werden, der jedoch gleich vom TuS mit dem 2:4 Pausenstand beantwortet wurde.
Nach dem Wiederanpfiff schien der Kampfgeist geweckt und in der ersten Minute der 2. Halbzeit konnten unser Jungs den 3:4 Anschluss schaffen.
Danach häuften sich die Torschüsse, die aber meist am Alu endeten.
Durch einen Konter in der 7 Minute der 2. Hälfte erhöhte der TuS auf 3:5.
5 Minuten vor dem Abpfiff kamen unsere Jungs wieder auf 4:5 heran.
Doch der TuS konnte in der vorletzten Minute wieder den 2 Tore Abstand herstellen. Durch einen direkt verwandelten Freistoss in der letzten Minute konnten die ETuSler wieder auf 5:6 verkürzen, das war dann aber auch der Endstand.

Unsere F1 hatte heute nicht das nötige Quäntchen Glück!

Tore durch den ETuS: Saim K. 3, Finn S. 2