15.11.2014 - F1-Jugend

ETuS Haltern FI - Sickingmühler SV FI 5:2 (3:1)

Spannendes Spiel am vorletzten Spieltag

In der ersten Halbzeit war es wieder ein Spiel auf gleichem Niveau.
Die Torchancen waren auf beiden Seiten vorhanden, konnten unsere Jungs aber erst in der 10. Minute zum 1:0 nutzen.
Die Führung ging eine Minute später durch einen groben Abwehrfehler schnell wieder verloren. In der 14. Minute gelang den ETuslern ein super Spielzug und brachte dann auch den 3:1 Halbzeitstand.
Nach der Pause setzte der Sickingmühler SV unser Jungs ordentlich unter Druck und Sickingmühle konnte per Fallrückzieher auf ein 3:2 herankommen. Man merkte das Spiel war für Sickingmühle noch nicht verloren. In der 24 Minute erhöhte der ETuS auf 4:2, es wurde aber ein vorangegangenes Handspiel reklamiert.
Erst in der 38. Minute konnten sich unsere Jungs dem Pressing erfolgreich widersetzen und erhöhten auf 4:2.
Jetzt war der Sickingmühler Wille gebrochen und in der 39. gelang noch der 5:2 Endstand.

Gute Voraussetzungen für das letzte Saisonspiel gegn den SV Bossendorf.

Tore durch den ETuS: 1:0 Leo G., 2:1; 3:1 Jakob S.,4:2; 5:2 Finn S.