07.12.2014 - E2-Jugend

ETuS Haltern E2 : FC Marl E2 2 : 0 ( 1 :0 )

Siegreich in einem tollen kampfbetonten aber Fairen Spiel

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde kam es heute zum Spitzenspiel des Tabellenfünften gegen den - dritten.

Und auch diese Woche bewiesen beide Teams das sie zurecht um die Tabellenspitze mitspielen. Von der ersten bis zur letzten Minute zeigten die Jungs, daß auch E-Jugendmannschaften schon spielerischen und kampfbetonten Fussball zeigen können. Es entwickelte sich ein für die Zuschauer unterhaltsames und packendes Spiel, bei dem unsere Jungs von Anfang an hellwach waren und in fast jedem Zweikampf einen Schritt schneller am Ball waren. Wir machten das Spiel und ließen durch tolle und konzentrierte Abwehrarbeit in der ersten Hälfte keine Chance des Gegner zu. Unsere 1 : 0 Führung ging deshalb auch in Ordnung und sollte uns für die zweite Hälfte noch mehr Sicherheit geben.

Allerdings schien die Halbzeitansprache des Gegners geholfen zu haben, denn nun ging es ständig hin und her und es hätte auch jederzeit der Ausgleich fallen können. Selbst unser2 : 0 konnte das Spiel nicht beruhigen, denn auch danach griff der FC Marl weiter mutig an und setzte uns stark unter Druck. Aber diesen Sieg und die Chance auf den 3. Tabellenplatz wollten sich unsere Jungs heute nicht mehr nehmen lassen und warfen sich in jeden Schuß oder klärten den Ball noch kurz vor der Linie. Zum Ende des Spiels hätten wir vielleicht noch die eine oder andere Konterchance nutzen können, aber aufgrund des hohen Kraftaufwandes reichten die Kräfte einfach nicht mehr um den gegnerischen Torwart zu überwinden.

Fazit: Verdienter Sieg in einem tollen und fairem Fussballspiel

Tore: Sebastian Ewers, Luis Schappacher