26.03.2015 - E2-Jugend

TuS Haltern E2 : ETuS Haltern E2 2 : 7 ( 2 : 4 )

DERBYSIEGER !!!!!!!!!!!

Im Nachholspiel des 3. Spieltages ging es heute im Stadtderby zum TuS Haltern.
Wie immer in diesen Spielen und auch durch die Hinrunde vorgewarnt, waren unsere Jungs von Anfang an hoch motiviert. Aber hochmotiviert heißt nicht zwangsläufig auch hellwach, denn nach noch nicht mal gespielten 5 Minuten lagen wir schon mit 0 : 1 zurück.
Ein unnötiges Foulspiel fast an der Mittellinie, eine halbherzig hingestellte Mauer und dann auch noch vom Innenpfosten ins Tor abgeprallt, all das führte dazu das der Freistoß direkt ins Tor ging. Im Nachhinein kann man sagen " gut so". Einen besseren Weckruf hätte es garnicht geben können, denn gegen den TuS wollte keiner verlieren, sowas hatte es ja vorher auch noch nicht gegeben.
Von jetzt an zeigten die Jungs wieder einmal Kampfgeist und brachten die gegnerische Abwehr immer wieder ins schwitzen. Jeder, von Angriff bis Abwehr, versuchte frühzeitig den Ball zu erobern und war auch fast immer einen Schritt schneller. Unsere Tore vor der Halbzeit waren einfach der Lohn für die geschlossene Mannschaftsleistung da änderte auch der zweite Gegentreffer nichts dran. Aber auch eine 4 : 2 Halbzeitführung kann sich noch schnell ändern.

Die 2. Halbzeit ist aber schnell erzählt, denn unsere Jungs ließen heute einfach nicht nach und setzten den TuS immer wieder unter Druck. Wir waren die eindeutig bessere Mannschaft und in der 2. Halbzeit auch spielerisch überlegen. Ein auch in dieser Höhe wieder verdienter Sieg gegen unseren "Stadtrivalen".

Fazit: Endlich haben wir auch mal von allen eine tolle
kämpferische Leistung gesehen.

Tore: Sebastian Ewers, Luis Schappacher,
Leonard Lödding


Weitere Informationen: LINK