19.09.2015 - E3-Jugend

SV Burlo E2 - ETuS Haltern E3 2:7 (0:4)

Nach langer Anfart zum Sieg!

Am Freitag mußte die E3 an die holländische Grenze zum SV Burlo.
Trotz der langen Anfahrt, waren die Jungs guter Dinge und spielten frei auf.
Schon in der 4. Minute konnten die Jungs mit 0:1 in Führung gehen.
Der SV Burlo werte sich, konnte aber auch das 0:2 in der 15. Minute nicht verhindern.
Direkt beim nächster Angriff gelang unseren Jungs das 0:3 und kurz vor dem Halbzeitpfiff dann auch noch das 0:4.
In der zweiten Halbzeit ssetzen sich die ETuSler weiter durch und konnten noch auf 7:0 erhöhen.
Fünf Minuten vor Schluß war aber bei unseren Jungs die Luft raus und so konnte Burlo noch das Ergebnis auf den 2:7 Endstand verschönern.

Schönes Spiel im tiefen Münsterland.