31.10.2015 - E2-Jugend

FC RW Dorsten E2 - ETuS Haltern E2 2:13 (1:5)

Torjubel in Dorsten

Heute waren wir bei herlichstem Fussballwetter zu Gast in Dorsten
Nach den üblich verschlafenen Anfangsminuten, ohne vorhandene Abwehr, konnte der Gastgeber in der 3. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Jetzt wurden unsere Jungs langsam wach und fingen an Fussball zu spielen.
Das 1:1 folgte dann aber erst in der 11. Minute. Auch das zweite Tor unserer Jungs konnte, trotz der jetzigen Überlegenheit erst in der 20. Minute erzielt werden. Nun spielte sich das Spiel fast ausschlieslich in der gegnerischen Hälfte ab. So konnte der ETuS in der 22. und 24. und 25. Minute auf den Pausenstand von 1:5 erhöhen.
In der zweiten Halbzeit ließen unsere Jungs nichts mehr anbrennen. In der 29. Minute konnte der ETuS auf 1:6 erhöhen. Nun spielten unsere Jungs frei auf und erhöhten das Ergebnis bis zur 43. Minute auf 1:12.
In der 48. Minute kam Dorsten nochmal gefährlich in unseren Strafraum. Der Torwart war schon ausgespielt, doch einer unserer Spieler konnte auf der Linie klären. Dorsten stürmte aber weiter und bekam den Ball zum 2:12 in unser Netz.
Den Schlusspunkt setzte dann wieder der ETuS in der 49. Minute mit dem 2:13.

Tore durch den ETuS: Finn S. 4, Leo G. 3, Pawl G. 1, Tom R. 1, Jakob S. 1, Elvir A. 1, Nico S. 1