27.02.2016 - E2-Jugend

ETuS Haltern E2 - FC Marl E3 9:4 (5:2)

Erfolgreicher Start in die Rückrunde

Heute war die E3 des FC Marl bei uns zu Gast.
In einer spannenden Anfangsphase konnte Finn in der 9. Minute zum 1:0 Torerfolg gelangen.
Prompt 2 Minuten später konnte Marl ausgleichen. In der 14. Minute erzielte Henni wíeder die Führung. Finn erhöhte in der Folgeminute auf 3:1. In der 7. Minute verkürzte der FC und kam wieder auf 3:2 heran. Pawel und Maduka konnten aber noch vor der Pause auf 5:2 erhöhen.
Direkt nach dem Seitenwechsel konnte Finn nach guten Zusammenspiel mit Pawel zum 6:2 erhöhen. In der 45. Minute erhöhte Finn auf 7:2.
In der 47. machte Maduka ein Solo und es stand 8:2. 2 Minuten später bäumte Marl sich nochmal auf und erzielte das 8:3. In der 52. Minute machte Marl unter Druck im Strafraum noch ein Eigentor zum 9:3 und konnte in der 54. noch zum 9:4 Endstand gelangen.