16.04.2016 - E2-Jugend

FC Marl E2 - ETuS Haltern E2 4:3 (1:2)

Sicher geglaubter Sieg in den letzten 5 Minuten verloren

Heute war die E2 beim FC Marl zu Gast.
Nach kleinen Verögerungen, wegen Platz Problemen, wurde das Spiel mit 20 Minuten Verspätung angepfiffen.
Die Jungs schenkten sich in den ersten Minuten nichts, bis Finn nach gutem Paßspiel von Maduka in der 5. Minuten zur 0:1 Führung treffen konnte.
Den 2. Treffer landete Maduka in der 11. Minute zum 0:2.
Kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Marl der Anschlußtreffer. So gingen unsere Jungs gingen mit der 1:2 Führung in die Halbzeit.
2 Minuten in der zweiten Halbzeit waren gespielt, als Marl den Ausgleich erzielte 2:2.
Henni konnte in der 30. Minute durch einen plazierten Fernschuß wieder die Führung herstellen 2:3.
Die Jungs schenkten sich weiterhin nichts, aber in der 45. und 49. Minute konnte Marl noch 2 Tore erzielen. Am Ende stand es unglücklich 4:3 für Marl.