23.04.2016 - E2-Jugend

ETuS Haltern E2 - BW Westf. Langenbochum E3 9:0 (1:0)

Schönes Spiel unserer Jungs

Heute war die E3 aus Langenbochum zu Gast an der Conzeallee.
Unsere Jungs ließen nach dem Anpfiff nichts anbrennen und gingen in der 2. Minute durch Finn mit 1:0 in Führung. Danach waren die ETuSler spielbestimmend, bekamen aber das Leder nicht mehr ins gegnerische Tor. So blieb es beim 1:0 Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit brauchten unsere Jungs 10 Minuten um einen Doppelschlag von Pawel in der 30. und 33. Minute einzuleuten. Nun lief das Spiel für den ETuS besser. Finn konnte in der 37. Minute zum 4:0 erhöhen.
Der Gegner konnte nun nichts mehr entgegensetzen.
Maduka erzielte ín der 40. Minute das 5:0 und Finn konnte 2 Minuten später einen Kopfball versenken 6:0.
In der 44. Minute, nach einer gut geschossenen Ecke versuchte ein Langenbochumer Spieler mit dem Kopf zu klären, traf aber das eigene Tor, 7:0.
In den letzten fünf Minuten zeigte uns Henni, daß er auch Tore schießen kann und erzielte die letzten beiden Treffer zum 9:0 Endstand.