03.06.2016 - E2-Jugend

TuS 05 Sinsen E2 - ETuS Haltern E2 3:5 (2:2)

TuS Velen E2 - ETuS Haltern E3 18:2 (8:1)

Heute waren die E2 und die E3 unterwegs zu Auswärtsspielen.
Bei der E3 in Velen lief es nicht so gut und so konnten die beiden Tore von Jannik und Nico die 18:2 Niederlage nicht verhindern.

Bei der E2 lief es etwas besser.
In der ersten Halbzeit fanden unsere Jungs nicht wirklich zum Zusammenspiel. Sanece, unser Stammtorwart, musste aus Termingründen absagen, so mußte Maaduka ins Tor, der seinen Job aber gut erledigte.
Direkt nach dem Anpfiff konnte Finn in der 3. Minute die ETuS Jungs in Führung bringen. Sinsen glich 3 Minuten später aber aus. Unsere Jungs kamen nicht wirklich in einen Spielrythmus, so konnte Sinsen in der 12. Minute mit 2:1 in Führung gehen. Glücklicherweise konnte Leo in der 20. Minute noch den Halbzeitausgleich erzielen und so ging es mit dem beginnenden Regen in die Pause.
Die Ansprache in der regenbedingten, verlängerten Halbzeitpause zeigte in der 32. Minute ihre Wirkung und Finn konnte nach endlich besserem Fußball die 3:2 Führung schießen.
Sinsen ließ aber nicht locker und in Minute 35 viel wieder der Ausgleich.
Nun rauften sich unsere Jungs wieder zusammen und Heni lochte in der 43. Minute zum 3:4 ein. Den Schlußpunkt setzte Tilmann in der 47. Minute nach einer Flanke von Finn zum 3:5 Endstand.