03.10.2016 - D1-Jugend

D1 verliert unglücklich in Suderwich

Niederlage der D1

In einem seitens Suderwich sehr hart geführten Spiel ließen sich unsere Jungs durch die übertriebene Härte der ersten 30 Minuten den Schneid abkaufen und fanden deshalb nur sehr schwer ins Spiel. Trotzdem haben Sie heute endlich mal wieder von der ersten bis zur letzten Minute alles gegeben und versuchten immer dagegen zu halten. Bei einem unserer immer wieder gefährlich vorgetragenen Kontern wurde unser Luis frei vorm Torwart von hinten umgetreten und wir konnten durch den verwandelten Strafstoß mit 1:0 in Führung und damit auch in die Halbzeit gehen. Leider steckte nach weiteren Fouls in der zweiten Halbzeit gegen uns, die Angst doch in den Jungs und man ging nicht mehr so in die Zweikämpfe. Beide Gegentore kassierten wir daher auch nach Ecken, da wir einfach nicht nah genug am Gegner waren. Trotzdem kann man sagen tolle Leistung unserer Truppe gegen durchweg ein Jahr ältere Gegner.
Allerdings machen solche Freundschaftsspiele wenig Sinn wenn die halbe Mannschaft danach vom Platz humpelt.