05.11.2016 - E1-Jugend

ETuS Haltern E1 - SV Vestia Disteln E1 3:5 (2:1)

Führung in der zweiten Halbzeit verspielt

Unsere Jungs fingen heute gut an und wurden in einem zuerst ausgeglichenem Spiel immer stärker.
Der Durchbruch gelang Finn in der sechsten Minute, durch einen Abstauber, nachdem Tilmann das Alu traf. 7 Minuten später konnte Heni zum 2:0 erhöhen.
Ab jetzt spielten unsere Jungs fast nur noch in der gegnerischen Hälfte, aber wie so oft wollte das Runde nicht mehr ins Eckige. In der 19. Minute konnte Disteln mit einem Konter den 2:1 Anschlußtreffer erzielen.
Nach der Halbzeit kamen unsere Jungs nicht mehr ins Spiel. Disteln konnte durch einen plazierten Fernschuß ausgleichen und der ETuS kassierte 2 Minuten später das 2:3.
Nach einem Durchmarsch von Leo in Minute 45 und einer perfekten Flanke zu Finn konnte dieser das 3:3 erzielen. Es brannte wieder Hoffnung beim Publikum, aber Disteln erhöhte in Minute 49 und 50 zum 3:5 Endstand.