04.12.2016 - D1-Jugend

Punktgewinn in Langenbochum

D1 bleibt in der Spitzengruppe

D1 holt verdienten Punkt beim 1 : 1 in Langenbochum.

Am vorletzten Spieltag der Hinrunde musste unsere D1 zum Tabellendritten nach Langenbochum. Nach dem Sieg im letzten Spiel machte man sich Hoffnung vielleicht vor der Winterpause noch den Sprung auf den zweiten Platz zu schaffen. Aber gegen den spielstarken Gegner tat man sich heute sehr schwer. Um das Spiel etwas offensiver anzugehen stellten wir die Mannschaft noch mal um und versuchten durch mehr Druck in der Offensive den Gegner frühzeitig im Spielaufbau zu stören. Leider hat das System wohl nicht gleich jeder verstanden und dadurch entstanden unnötige Freiräume im Mittelfeld die vom Gegner immer wieder genutzt wurden. Trotzdem hatten wir die deutlich besseren Torchancen doch der gute Torwart von Langenbochum machte fast jede Chance zunichte. Unsere Führung ging auf jeden Fall in Ordnung aber leider machte der Gegner nur Sekunden vor der Halbzeit nach zwei individuellen Fehlern doch das 1:1.
In der zweiten Halbzeit passierte fast nichts mehr. Der Schiedsrichter erkannte noch ein Tor von uns nicht an und entschied auch ansonsten eher zugunsten des Gegners, aber bei nur 3 eigenen Torschüssen und keiner einzigen Ecke muss man am Ende mit einem Unentschieden und somit der weiter vorhandenen Chance auf Platz 3 zufrieden sein.
Trotzdem werden wir mit den Jungs noch einiges besprechen müssen um auch weiterhin erfolgreich bleiben zu können.