26.01.2017 - D1-Jugend

D1 holt 2. Platz bei Hallenstadtmeisterschaft

Überzeugende Leistungen bis ins Finale

News: D1-Jugend

Bei der diesjährigen Hallenstadtmeisterschaft verliert unsere D1 nach hervorragenden Spielen leider das Finale. Doch bis dahin zeigten sie sowohl in der Gruppenphase wie auch im Halbfinale das sie kämpferisch, wie auch spielerisch, zu den besten Mannschaften in Haltern gehört. Im ersten Gruppenspiel bezwang unser Team den späteren Stadtmeister mit 3:1 und zeigte schon da, dass sie auch gegen körperlich überlegene und ältere Teams gut mithalten können. Im zweiten Spiel tat man sich anfangs etwas schwer aber aufgrund der spielerischen Überlegenheit war am Ende auch das 8:0 für uns verdient. Im letzten Spiel der Vorrunde ließ man dem Altjahrgang von Bossendorf keine Chance. Trotz Gegentor gab es ein nie gefährdeten 5:1 Erfolg der den Gruppensieg und Einzug ins Halbfinale bedeutete. Da war dann der TuS Sythen willkommener Gegner um sich für das Finale warm zu schießen. Beim 6:0 zeigten die Jungs mal wieder ihr Können und zogen somit ins Finale gegen den TuS Haltern ein. Da hatte der TuS aus der Vorrundenniederlage gelernt und kaufte unseren Jungs durch anfängliche Härte den Schneid ab, sodass wir zu weit vom Gegner weg waren und nie richtig ins Spiel fanden. Am Ende war die Niederlage verdient, wenn auch die ganze Stadtmeisterschaft für die Jungs ein voller Erfolg war.

Heute haben die Jungs gezeigt was in ihnen steckt und die Zuschauer und uns Trainer wirklich oftmals begeistert.