02.04.2017 - D1-Jugend

D1 erkämpft sich verdienten Punkt

Packendes Spiel der D1 gegen RW Dorsten

Wie schon im letzten Spielbericht erwähnt geht es in den kommenden Spielen durchweg gegen schwere Gegner. Das hat sich dann heute gegen die D1 von RW Dorsten auch bewahrheitet, denn nach wieder mal zwei kurzfristigen Absagen sollte es gegen die großen Jungs aus Dorsten hauptsächlich darum gehen körperlich dagegenzuhalten. Teilweise war der Gegner zwei Köpfe größer als unsere Jungs , aber trotzdem bewiesen heute alle ein riesiges Kämpferherz. Auf jeden Fall war es für alle Kinder, Trainer und auch Zuschauer ein bis zur letzten Minute spannendes Spiel, in dem Alles geboten wurde, was der Jugendfußball so zeigen kann. Rückstand, Kampf , gehaltener 9-Meter, Ausgleich, 5 Minuten Zeitstrafe und auch ein Schiedsrichter der mit seiner Erfahrung alles gut im Griff hatte. Am Ende, denke ich , waren alle mit dem 1:1 zufrieden und dieser gewonnene Punkt lässt uns weiter auf Platz 2 hoffen. Tolle Leistung unserer Jungs.