• ETuS Haltern e. V.

  • Eisenbahn
    Turn- und Sportverein
    Haltern 1927 e. V.

Sportangebote

  • Senioren-Fußball

  • Jugendfußball

  • Tennis

  • Zirkus

  • Badminton

  • Seniorenturnen

  • Eltern - Kind - Turnen

  • Leichtathletik

  • Yoga

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Willkommen beim ETuS Haltern! 

Liebe Sportfreunde,

Haltern am See der Eisenbahn-, Turn- und Sportverein Haltern von 1927 e.V., kurz ETuS genannt, ist ein Sportverein in Haltern am See, einer typisch münsterländischen Stadt mit hoher Freizeitqualität.

Was gibt es schöneres, als seine Freizeit aktiv und entspannt in einem Sportverein wie dem ETuS Haltern zu gestalten?

ETuS Haltern. Der ETuS Haltern ist eine starke Sportgemeinschaft mit rund 800 Mitgliedern und einem Sportangebot, welches sich sehen lassen kann. Fussball mit Kernkompetenz, Tennis und Zirkus - eine etwas exotische Art unter den volkstümlichen Sportarten, aber auch Nordic Walking für die Lauffreudigen und Gesundheitskurse für den Rücken gehören zu den Eckpfeilern unseres Angebotes. Hobbymäßig runden Indiaca – das Spiel mit dem Federball, Badminton und der Seniorensport das vielfältige Programm ab

Ein kurzer "Klick" und Ihr werdet staunen, was der ETuS Haltern Wissenswertes über sich und um den Verein zu bieten hat. Über aktuelle Ereignisse und Veranstaltungstermine könnt Ihr Euch schnell und umfassend informieren.

Wir freuen uns auf Euch!

ETuS Haltern - News

JSG ETuS-Lippramsdorf D1 gegen FC 96 Recklinghausen D 6:0 (3:0)

Super Spiel der D1!

d113122018
Am heutigen Donnerstag hatte die D1 den FC 96 Recklinghausen zum Nachholspiel zu Gast. 

Schon in den ersten Minuten zeigte sich die Überlegenheit unserer Jungs. Pawel kam in der Anfangsphase zum Torabschluss, traf den Gegner und der Ball landete im gegnerischen Tor 1:0. Nur fünf Minuten später landete Pawel seinen zweiten richtigen Treffer zum 2:0. Nun drehten unsere Jungs richtig auf und ließen die Gegenspieler kaum noch aus ihrer eigenen Hälfte. In der neunzehnten Minute schlug Heni wieder eine seiner Berüchtigten Ecken und der gegnerische Torwart parierte den Ball unglücklich ins eigene Netz ab.
Nach dem Wiederanpfiff kam Recklinghausen besser ins Spiel, oder unsere Jungs schalteten runter – egal – der Gegner kam nun das ein und andere Mal gefährlich vor das Tor. Johnny hielt seinen Kasten aber sauber und Sanece erzielte im Alleingang das 4:0. In der Mitte der zweiten Halbzeit platzierte Moritz noch einen schönen Heber, über den gegnerischer Torwart zum 5:0 und fünf Minuten vor dem Abpfiff machte Pawel sein Triple perfekt, 6:0 Endstand.

Durchgefroren, aber zufrieden gingen die Jungs in die Kabine und freuen sich auf Samstag - das letzte Saisonspiel vor der Winterpause!

Unsere Sponsoren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok