ETuS Haltern - Lokschuppen

Der "Lokschuppen", so heisst unser Jugendschulungsraum, ist gleichzeitig Vereinsheim und damit Mittelpunkt unseres Vereinslebens. Die Bezeichnung Lokschuppen hat historischen Hintergrund und stammt aus der Dampflokära: ein Unterstellplatz für Lokomotiven der Bahn.

Zum Eröffnungstag im Jahr 1999 führte ein Ideenwettbewerb zu dieser traditionellen Namensgebung. Vom Lokschuppen mit seiner überdachten Terrasse können unsere Zuschauer und Fans die Fussballspiele der Jugend- und Seniorenmannschaften auch bei schlechtem Wetter verfolgen. Eltern, die ihre Kinder zum Training oder zu den Spielen begleiten, finden hier Gelegenheit zu einer gemütlichen Kaffeepause.

Ab dem 01.07.2007 ist das Rauchen im Lokschuppen untersagt.

 

Weitere wichtige Sponsoren

  • 1
Bitte geben Sie Ihren Namen ein.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Sie haben leider keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
Bitte geben Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte geben Sie Ihren Wohnort ein.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok